Zuletzt haben wir in unserer neuen Produktionsanlage, die neben unserer Feigenfabrik liegt, angefangen Aprikosen zu produzieren. Wir bieten Ihnen Malatya-Ernte mit allen erforderlichen Zertifikaten an und verarbeiten die Aprikosen mit vollausgestatteten Maschinenlaufbändern ohne diese mit der Hand zu berühren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte ANLAGEN.

Die Heimat der Aprikosen gilt als die Region, die einen großen Teil Zentralasiens und Westchinas abdeckt.

Es gibt zwei verschiedene Arten der getrockneten Aprikose: Rein natürlich getrocknete Aprikosen und schwefelgetrocknete Aprikosen.

Weight per Package(g) 200g-1000g 80g-1000g 8oz-40oz
(226g-1334g)
200g-1000g -
Weight per Box (kg) 12,5 kg 6 kg 14 kg 12,5 kg 10-15 kg

Die natürlich getrocknete Aprikose wird unter direktem Sonnenlicht getrocknet und hat eine hell bis dunkel bräunliche Farbe. Diese werden ohne Schwefeldioxid verarbeitet, wobei die schwefelgetrocknete Aprikose eine hellere Farbe und längere Haltbarkeit hat. Die Farbe der schwefelgetrockneten Aprikose variiert von hellgelb bis orange.

Getrocknete Aprikosen werden in der Regel als Snack konsumiert und werden nach der Verarbeitung mit anderen Trockenfrüchten und Nüssen gemixt. Die getrocknete Aprikose ist außerdem bekannt als eine wichtige Zutat von Schokoladensnacks, gebackene Kuchen, Desserts und Frühstückszerealien.

Warum Türkische Getrocknete Aprikosen?

Die Türkei ist der weltweit größte Produzent und Exporteur von getrockneten aprikosen.

Türkische Getrocknete Aprikosen werden in der Regel in der Provinz Malatya hergestellt, die auch als „die Welthauptstadt der Getrocknete Aprikosen“ gilt.